Retina247.eu
Keine Rezeptpflicht
 
 

Wählen Sie Ihre Sprache aus: United Kingdom España Deutschland France Sverige Danmark norwegian Nederland Polska Česká republika Portugal Ελλάδα Italia

 
 
Wir akzeptieren


 
Zurzeit offline

 

 

Referenzen

Mein Arzt verschrieb mir Retin-A, aber die Kosten waren hoch. Gott sei Dank fand ich Ihre Online-Apotheke, die alle Generika, die ich brauche, zu niedrigen Preisen anbietet. Vielen, vielen Dank.
- - Marjo B -

 

Testergebnisse


HINTERGRUNDINFORMATIONEN: Es ist keine wirksame topische Behandlung für die Behandlung aller pathogenen Faktoren verfügbar, die Akne vulgaris (AV) verursachen. Tretinoin (all-TRA), Salicylsäure (SA) und Clindamycinphosphat (CDP) sind dafür bekannt, dass sie wirksame Mittel sind, wegen ihrer entzündungshemmenden und komedolytischen Elemente.

ZIEL: Das Hauptziel war es, die Effizienz und Verträglichkeit der Kombination von SA und CDP (SA + CDP) mit all den TRA und CDP (all-TRA + CDP) bei allen Personen mit leichter bis mäßiger Gesichts-AV zu vergleichen.

VERFAHREN: 46 Personen (im Alter zwischen 18 -35 Jahren) wurden in einer 12-wöchigen, prospektiven, einfach-blinden, randomisierten und vergleichenden Studie aufgenommen. Es wurde die Effizienz ausgewertet anhand der gezählten Läsionen, der allgemeinen Verbesserung, der Lebensqualität und der Messung der Hautbarrierefunktionen. Nebenwirkungen wurden auch in der Bewertung berücksichtigt.

RESULTATE: Es wurde berichtet, dass beide Kombinationen wirksam bei der Verringerung der kompletten Läsionen (TL), nicht-entzündlichen Läsionen (NIL) und entzündlichen Läsionen (IL) waren. Zudem wurde eine erhebliche allgemeine Verbesserung festgestellt, wie vom Prüfarzt beurteilt worden ist. Als die Tests endeten, gab es keinen signifikanten Unterschied zwischen den beiden Gruppen in Bezug auf alle Läsionen. Außerdem verringerte sich die Anzahl TL schneller in der all-TRA + CDP Gruppe als in der SA + CDP-Gruppe, mit einem beträchtlichen Unterschied zwischen den beiden Gruppen bereits nach zwei Wochen. Auswertungen bezüglich der Sicherheit zeigten, dass die Inzidenz von leichten bis mäßigen Nebenwirkungen in der Regel ihren Höhepunkt in Woche zwei hatte und danach schrittweise zu sinken begann. Beide Kombinationen hatten keinen Effekt auf die Stratum corneum Hydratation, obwohl sich die Hauttalg-Werte mit der SA + CDP Behandlung verringerten.

URTEIL: Es wurde festgestellt, dass die Kombination von SA + CDP und all-TRA + CDP wirksam bei der Senkung der Läsionen war und gut toleriert wurde, mit minimalen lokalen Hautreaktionen bei Patienten mit leichter bis mittleren AV. (c) 2010 Die Autoren. Amtsblatt der Europäischen Akademie für Dermatologie und Venerologie (Journal of the European Academy of Dermatology and Venereology) (c) 2010 Europäischen Akademie für Dermatologie und Venerologie (European Academy of Dermatology and Venereology).